Golfclub Lachen

...der etwas andere Golfclub

 

Lachen hat, obwohl flächenmässig eine der kleinsten Gemeinden der Schweiz, einen  eigenen Golfclub.

 

Möglich ist dies, weil der Verein nicht dem traditionellen Typus eines Clubs, der einen eigenen Platz betreibt, angehört. Unsere Mitglieder spielen vorwiegend auf öffentlichen Anlagen in der Schweiz und in den Ferien im Ausland Golf.

 

Damit ist auch gleich der Zweck umrissen. Der Golfclub setzt sich zum Ziel, seinen Mitgliedern möglichst kostengünstige und vielseitige Spielgelegenheiten zu bieten. Er unternimmt kleinere und grössere Reisen, es werden Kurse organisiert und Turniere veranstaltet.

 

Mit dem Golfplatz Nuolen in Wangen haben wir seit Herbst 1997 eine sehr schön angelegte Public - Anlage direkt vor unserer Haustüre.

 

Der Platz bietet alles - neben einer grosszügigen Driving Range steht uns eine 9-Loch Golfakademie (Par 3 Kurzplatz) und ein Championship-9-Loch-Course zur Verfügung.

 

Die Struktur des GCL entspricht einem klassischen Dorfverein. Die meisten Mitglieder stammen aus der March, alle wollen mehr oder weniger intensiv Golf spielen, ebenso ungezwungen wie sie z. B. Ski fahren, Tennis spielen oder Rad fahren, frei von jedem Snobismus.

 

Der 1995 gegründete Verein achtet - diesen Maximen folgend - vor allem auch darauf, die Mitgliederbeiträge niedrig zu halten. Jährlich setzt die Generalversammlung deren Höhe fest, die bisher stets deutlich unter hundert Franken lag.

 

Mitglieder werden auf Empfehlung hin aufgenommen. Es wird darauf geachtet, dass sich unser Golfclub aus Leuten der näheren Umgebung zusammensetzt, die nicht aus "Imagegründen",  sondern aus Freude am Sport und der Geselligkeit golfspielen wollen.